Scrum in der Praxis

Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren

Fibonacci Sequenz

Die (Scrum-)Fibonacci-Sequenz wird im Backlog Refinement verwendet, um Backlog Items mit Story Points zu bewerten. Die angepasste Reihe  lautet: 0, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 20, 40, 100. Mit zunehmendem Wert wird der Abstand zum Vorgänger und Nachfolger größer, da mit zunehmender Komplexität auch die Unsicherheit der Schätzung größer wird (Story Point, Planning Poker, Team Estimation Game).

Kommentare sind geschlossen.