Scrum in der Praxis

Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren

Sprint Planning

Das Sprint Planning findet zu Beginn eines Sprints statt und besteht in der Regel aus zwei Teilen. Im ersten Teil stellt der Product Owner  vor, was im Sprint umgesetzt werden soll. Es wird auf fachlicher Ebene zwischen Product Owner und Team verhandelt. Im zweiten Teil klärt das Team, wie die Umsetzung der vereinbarten User Stories erfolgen soll, in dem das Team die User Stories in technische Tasks (→) zerlegt und diese zum Sprint Backlog hinzufügt. Am Ende des Sprint Planning steht das Commitment des Teams gegenüber dem Product Owner, dass die vereinbarten User Stories in diesem Sprint umgesetzt werden.

Kommentare sind geschlossen.