Scrum in der Praxis

Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren

Rezension im März

| Keine Kommentare

Uns hat vor einigen Tagen eine neue Rezension erreicht, die uns sehr gefreut hat. Branka schreibt:

„Ich arbeite aktuell in der Rolle des Product Owner und habe mir vor kurzem das Buch zugelegt und innerhalb kürzester Zeit gelesen. Für mich ist das Buch eine sehr gelungene Ergänzung, die mir vor allem auch die Arbeit mit dem Team und dem Scrum Master näher gebracht hat. Es gibt unzählige gute Tipps, die einen „Aha-Effekt“ bei mir ausgelöst haben und zu denen ich das eine oder anderem Mal im Alltag eine Antwort gebraucht hätte. Der Aufbau und Stil des Buches gefällt mir sehr gut. Grundlegendes wird mit Erfahrungen aus der Praxis und Anekdoten anhand eines „realen“ Teams ergänzt. Für mich als PO ist Scrum in der Praxis eine gute Referenz, um mit dem Team und Scrum Master voranzugehen.“

Michael schreibt in seiner heutigen Buchbesprechung:

„(…) Genügend Fachbücher werben damit, gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet ist. Wohltuend, dass dies unterbleibt. Angereichert mit einem (fiktiven) durchgängigen Praxisbeispiel werden alle Begriffe, wenn möglich, in der Reihenfolge ihres Auftretens in einem Scrum-Prozess beschrieben. Sinnvoll ist auch, dass Tipps und Verfassermeinungen optisch vom Text abgegrenzt werden. Am Ende eines jeden Kapitels warten die Autoren noch mit einer Checkliste auf, anhand derer die eigene Umsetzung des Stoffes einen Roten Faden erhält. Alles in allem verdiente fünf Sterne.“

Alle Rezensionen sind hier zu finden. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*