Scrum in der Praxis

Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren

Ein Blick hinter die Kulissen von Scrum

| Keine Kommentare

Scrum ist einfach und geradeheraus – zumindest theoretisch. Es gibt viele erfolgreiche Scrum-Implementierungen, aber wie schafft man es, seine eigenes erfolgreiches Scrum-Projekt auf die Beine zu stellen? Wie so oft sieht es in der Theorie rosig aus, bis man im praktischen Alltag von der Realität eingeholt wird. Wie geht man damit um, wenn das Team sich regelmäßig überschätzt, wenn der Product Owner das Product Backlog nicht hinreichend pflegt oder das Taskboard so chaotisch aussieht, dass nicht mal das Team einen Überblick hat?

Sie wollen einen Blick hinter die Kulissen von Scrum tätigen? Dann besuchen Sie uns am 11. Dezember 2013 bei Lehmanns Media Hamburg (Kurze Mühren 6, 20095 Hamburg). Ab 19 Uhr dürfen die Teilnehmer einige typische Problemfälle aus dem Scrum-Alltag auswählen, die von uns kurz umrissen und mit konkreten Lösungsvorschlägen versehen werden. Im Anschluss an den ca. einstündigen Vortrag freuen wir uns, mit den Teilnehmern den Dialog zu treten.

Wir freuen uns auf viele Interessierte. Wenn Sie bereits ein Exemplar von Scrum in der Praxis besitzen, dann können Sie  die Gelegenheit nutzen, um Ihre Fragen zum Buch an uns loszuwerden.

Scrum in der Praxis erhalten Sie auch bei Lehmanns.

Weitere interessante Artikel zu Scrum in der Praxis:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*