Scrum Devil Cards

scrum_devilKürzlich waren wir mal wieder dabei, eines unserer Trainings vorzubereiten und wollten dabei eine Variante der Lego Scrum Simulation zum Einsatz bringen. Um auch die unterschiedlichen Störungen, die während eines Sprints auftreten können, spielerisch und einprägsam zu vermitteln, wollten wir Karten mit speziellen Anweisungen an die Teilnehmer austeilen. Wir hofften, im Netz Anregungen für die Störungen oder sogar bereits vorbereitete Karten zu finden, die wir einfach benutzen konnten. Erstaunlicherweise fanden wir aber nichts, was unseren Erwartungen entsprach und so machten wir uns kurzerhand daran, unsere eigenen Karten zu erstellen. Weiterlesen

Checkliste: Den richtigen Scrum Coach für den Start finden

Sie wollen mit Scrum durchstarten? Mit Hilfe eines externen Scrum Masters oder Trainers können Sie auf Erfahrungen aus vielen Projekten zurückgreifen und laufen somit nicht Gefahr, schon während des Pilotprojekts zu scheitern. Durch die steigende Verbreitung von Scrum und steigt auch die Anzahl von Anbietern, die mit Coachings und Trainings ihr Geld verdienen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass der Einsatz eines (externen) Scrum Masters eine sehr heikle Angelegenheit ist, da der entstehende Schaden und Vertrauensverlust für ein Unternehmen sehr hoch sein kann.

Auf folgende Eigenschaften sollten Sie daher bei der Auswahl eines Scrum Masters achten, um für ihre Organisation die besten Resultate zu erzielen: Weiterlesen